Wie bewerbe ich mich an der Fachschule? Was gehört in meine Bewerbungsmappe?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an unserer Fachschule.
Diese werden wir umgehend bearbeiten und Ihnen gegebenfalls eine Einladung zu einem Aufnahmeverfahren zusenden.

 

Inhalt Ihrer Bewerbungsmappe:

  • formloses Bewerbungsschreiben
  • lückenloser, tabellarischer Lebenslauf
  • Abschlusszeugnisse und ggf. Ausbildungsnachweise
    (im Original oder in beglaubigter Kopie)
  • Nachweise über praktische Erfahrungen durch
    Zivildienst, FSJ, berufliche Tätigkeiten im sozialen Bereich usw. (im Original oder in
    beglaubigter Kopie)
  • ärztliches Zeugnis, das die gesundheitliche,
    physische und psychische Eignung für den künftigen Beruf bestätigt (nicht
    älter als 3 Monate; kann nachgereicht werden) Vordruck zum download
  • polizeiliches Führungszeugnis im Original oder in
    beglaubigter Kopie (nicht älter als 3 Monate; kann nachgereicht werden)
  • 1 Lichtbild
  • Personalbogen unserer Fachschule (Download hier)

 

Tipp: Bewerbungskosten können Sie unter Umständen erstattet bekommen. Den "Antrag auf Erstattung der
Bewerbungskosten
" müssen Sie dazu vorher(!) bei Ihrer Arbeitsagentur stellen. Eine Offenlegung Ihrer aktuellen Vermögensverhältnisse wird dabei oft eingefordert. Ihre zuständige Arbeitsagentur finden Sie hier.

 

Postadresse für Ihre Bewerbungsunterlagen:

Fachschule für Heilerziehungspflege
der Barmherzigen Brüder
Eustachius-Kugler-Straße 2
D-93189 Reichenbach