43 SpielerInnen beim 4. Reichenbacher Tischtennisturnier

 

Am Samstag, dem 15. März, fand in der Einrichtung der Barmherzigen Brüder Reichenbach das 4. Reichenbacher Tischtennisturnier statt. Es wurde im Rahmen eines Mittelkurs-Projektes der Fachschule für Heilerziehungspflege in Kooperation mit der Reha-Sportgruppe organisiert.

Start war um 11 Uhr. Es nahmen nicht nur BewohnerInnen, sondern auch sechs TeilnehmerInnen der Einrichtung Dr. Loew und 15 von der Abteilung Leichtathletik der DJK Reichenbach teil. Gespielt wurde in drei verschiedenen Leistungsgruppen. Jeder Platz wurde ausgespielt und jeder Spieler stand in der Regel etwa vier Mal an der Tischtennisplatte. Um 17 Uhr startete die Siegerehrung: mit Urkunden und Medaillen, außerdem gab es für alle Teilnehmer Sachpreise verschiedener Sponsoren.

Die 43 SpielerInnen zeigten wieder jede Menge Sportgeist. Sie hatten viel Spaß und haben sich besonders auch darüber gefreut, dass Eltern der Kinder der Leichtathletikgruppe und BewohnerInnen der Einrichtung im Publikum waren.

 Gesamtfoto vom Tischtennis-Turnier 2014