Ihre Erfahrungen bei der Studienfahrt nach Hamburg im leztjährigen Mittelkurs verarbeiteten die OK-Schülerinnen und -Schüler in Form ein kleinen Ausstellung im Teilbereich Gestaltung des Faches Lebenszeit- und Lebensraumgestaltung.

Dieses Ausstellung wurde am 09.12.2014 in gebührendem Rahmen eröffnet und schmückt nun die Wand im Aufgang zum Werkraum.