Theaterprojekt des Mittelkurses der Fachschule für Heilerziehungspflege Tegernheim

Im Rahmen des Faches „Spiel“ entwickelte der Mittelkurs verschiedene Theaterstücke.

Am 11. Januar wurden die Stücke dann vor Beschäftigten und Mitarbeitern der Förderstätte Schwabelweis, sowie Dozentinnen und Dozenten aufgeführt.

In Kleingruppen brachten die Schülerinnen und Schüler vier abwechslungsreiche und kurzweilige Stücke auf die Bühne.

Gezeigt wurde das Märchen von Hase und Igel als Schattentheater, ein spannender Krimi, Ausschnitte aus „Der König der Löwen“ und am Ende durften sogar noch die Sockenpuppen tanzen!

mk_theater1
mk_theater1
mk_theater2
mk_theater2
mk_theater3
mk_theater3
Ende gut - Alle...
Ende gut - Alles gut!